nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
30.05.2016

Landesliga-Relegation: FSV Buckenberg spielt in Ispringen gegen TSV Auerbach

Pforzheim. Nach dem letzten Spieltag in der Fußball-Landesliga und den Kreisligen sind am Montag die Spiele der Landesliga-Relegation für den Bereich Mittelbaden festgelegt worden. Der schon seit längerer Zeit feststehende Zweite der Kreisliga Pforzheim, der FSV Buckenberg, trifft im ersten Halbfinale am kommenden Samstag, um 17.30 Uhr, auf dem Sportplatz des 1. FC Ispringen auf den TSV Auerbach, den Zweitplatzierten der Kreisliga Karlsruhe.

Das zweite Halbfinale bestreiten der Kreisliga-Vize aus Bruchsal, der FV Wiesental, und der Viertletzte der Landesliga, der VfR Kronau. Die beiden Sieger dieser Spiele bestreiten das Endspiel um den freien Platz in der Landesliga am Sonntag, 12. Juli.

Was die Abstiegsspiele aus der A- und B-Klasse angeht, muss der Fußballkreis bis Donnerstag abwarten. „Vorher können wir die Paarungen nicht exakt festlegen, da es noch zu viele Fragezeichen gibt. Die Abmeldefrist der Spielordnung sieht drei Tage nach dem letzten Saisonspiel vor, also bis Mittwoch 24 Uhr.