760_0900_101398_AdobeStock_174594184.jpg
Symbolbild Adobe Stock 

Letzter Tag der Qualifikation: Wolfsberger noch dabei

Pforzheim. Eine ganze Reihe von Spielerinnen und Spielern aus der Region spielt am Mittwoch am letzten Tag der Qualifikation um einen Platz in den Tennis-Turnieren des TC Wolfsberg Pforzheim, die am Donnerstag beginnen.

Bei den Herren (Goldstadtpokal um den Cup der Fa. Stepper) stehen Oliver Virk, Julius Hell und Luka Ruppert (alle TC Wolfsberg) ebenso in den Finals ihrer Gruppen wie Joel Ockernahl vom TC Ötisheim – ein Sieg noch, und sie haben den Platz im Hauptfeld sicher. Bei einer Niederlage können sie immer noch als Lucky Looser auf einen Platz im Hauptturnier hoffen. Ausgeschieden sind dagegen Stefan Kraus, Justin Karcher und Niklas Zielen (alle TCW) sowie Dimitrij Gontmacher (TC Ötisheim).

Erst am Dienstag in die Qualifikation eingestiegen sind die Frauen (Int. Bad. Meisterschaft umd den G.Rau-Admedes Cup) – sie müssen am Mittwoch noch zwei Runden absolvieren. Noch im Rennen sind mit Almudena Sanz-Llaneza und Pauline Hascher die beiden Spielerinnen des TC Wolfsberg Pforzheim.