nach oben
Hart umkämpft war die Partie Keltern (rechts Stephanie Wagner) gegen Freiburg (links Satou Sabally) nur im ersten Abschnitt. Foto: Becker
Hart umkämpft war die Partie Keltern (rechts Stephanie Wagner) gegen Freiburg (links Satou Sabally) nur im ersten Abschnitt. Foto: Becker
02.11.2016

Live-Video im EuroCup zeigt 76:50-Sieg der Rutronik Stars auf den Azoren

Am Dienstag sind die Bundesliga-Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern von Zürich aus und über Lissabon auf die Azoren geflogen, um dort am Mittwoch ihr zweites Gruppenspiel im EuroCup gegen Uniao Sportiva auszutragen. Im Video-Livestream auf PZ-news konnten die Basketballfans einen klaren 76:50-Sieg der Kelterner Sterne erleben.

Nach der erwarteten Heimniederlage gegen Citylift Girona haben die Rutronik Stars auf der portugiesischen Insel wohl eine Siegchance. Nachdem 3 Minuten vor dem Ende des 1. Viertels noch die Gastgeber mit 11:10 führten, drehten die Kelterner Basketballerinnen das Spiel, dominierten in der Abwehr und legten 10 Punkte zur 20:11-Führung. Über eine 44:21-Führung gingen die Rutronik Stars zuversichtlich ins 3. Viertel, das sie mit 62:36 beendeten. Am Ende sprang ein klarer 76:50-Sieg für den deutschen Bundesligisten aus Keltern heraus.

In dieser Form muss den Rutronik Stars vor den nächsten Aufgaben nicht bange sein. Das Abenteuer EuroCup sorgt für Glücksmomente, die im Liga-Alltag vielleicht bald erste Früchte tragen werden. Abzuwarten bleibt jedoch, wie die Sterne die Reisestrapazen wegstecken können. Auf den Azoren präsentierten sich sich gegen Uniao Sportiva jedenfalls frisch und stark, wie es das Livevideo eindrucksvoll demonstrieren konnte.

*****