nach oben

CfR Pforzheim

Im Gespräch auf dem Holzhof: Markus Geiser (Mitte), Vorstandsvorsitzender des 1. CfR Pforzheim, mit PZ-Redakteur Simon Walter (links) und PZ-Redakteur Dominik Türschmann an der Kamera.
So sah das Holzhof-Stadion noch im Juni 2018 aus. © Meyer
13.08.2018

Live-Video vom Holzhof: So hat sich das Stadion für den Pokalkracher verwandelt

Pforzheim. Rund 150 Ehrenamtliche helfen mit, um das DFB-Pokalspiel des 1. CfR Pforzheim gegen Bayer Leverkusen auf dem Holzhof zu einem - organisatorischen - Erfolg werden zu lassen. Wie das Stadion selbst pokaltauglich gemacht wurde, zeigt PZ-news.de in einem Live-Video.

Vor Ort gab der CfR-Vorstandsvorsitzende Markus Geiser Einblicke in die geleistete Arbeit – und beantwortete gleichzeitig viele Fragen von Redakteur Simon Walter und der PZ-news-Leser: etwa zu Parkmöglichkeiten am Samstag, den Investitionen für den Traum vom echten Heimspiel und den Gästen aus Leverkusen.

------------------------------


Möglicherweise kann das Video im Internet Explorer nicht optimal dargestellt werden. Versuchen Sie es in diesem Fall mit einem anderen Browser.

Mehr zum Thema:

Gerhard „Keule“ Woltersdorfs Erinnerungen an den DFB-Pokal vor 30 Jahren: „Da hat die Erde gebebt“ (für Abonnenten)

Choreo, Sperrung, Gewinn: 5 Antworten zum Pokalduell 1. CfR Pforzheim - Bayer Leverkusen

DFB-Pokalspiel 1. CfR Pforzheim gegen Bayer Leverkusen: "Wir sind restlos ausverkauft"