nach oben
Hochspannung bei Trainer Eberhard Carl: Sein 1. CfR Pforzheim muss heute gegen FC Astoria Walldorf II gewinnen, um noch eine Chance auf den direkten Aufstieg in die Oberliga zu haben.
Hochspannung bei Trainer Eberhard Carl: Sein 1. CfR Pforzheim muss heute gegen FC Astoria Walldorf II gewinnen, um noch eine Chance auf den direkten Aufstieg in die Oberliga zu haben. © PZ-Archiv
23.05.2015

Liveticker: 1. CfR Pforzheim auf Titeljagd gegen FC Walldorf Astoria II

Der 1. CfR Pforzheim hat als aktueller Tabellenzweiter Großes in der bald abgelaufenen Verbandsligasaison geleistet. Mit diesem Bewusstsein lassen sich die beiden Hammerspiele zum Saisonfinale gegen den Tabellendritten FC Walldorf Astoria II und Verbandsliga-Spitzenreiter SV Sandhausen II vielleicht siegreich für den CfR gestalten. PZ-news tickert live vom Topspiel gegen Walldorf. Hochspannung ist angesagt.

„Es kann viel passieren. Wir sind in der Pflicht, die drei Punkte gegen Walldorf zu holen“, sagte Eberhard Carl, Trainer des 1. CfR Pforzheim vor dem vorletzten Spiel in der Verbandsliga Nordbaden.

-------------------------------------------------------------------------

 

----------------------------------------------------------------------

Der Tabellenzweite CfR muss den Tabellendritten FC Astoria Walldorf schlagen, um dem Tabellenführer SV Sandhausen II auf den Fersen bleiben zu können. Der SV wiederum muss mindestens einen Punkt bei der SpVgg Durlach-Aue abgeben, damit am 30. Mai im letzten Spiel der Saison der CfR noch in Sandhausen am SV vorbeiziehen und den direkten Aufstieg in die Oberliga schaffen kann. Sollte der CfR am Saisonende auf Platz zwei bleiben, geht es in die Aufstiegsrunde mit den Zweiten aus den Verbandsligen Südbaden und Württemberg.