nach oben
Torjäger Dominik Salz befindet sich in guter Verfassung.
Torjäger Dominik Salz befindet sich in guter Verfassung. © PZ-Archiv
Einsatz fraglich: CfR-Kapitän Sebastian Rutz (links) verletzte sich im Siel gegen den SV Oberachern (rechts Sebastian Braun).   Gössele, PZ-Archiv
Einsatz fraglich: CfR-Kapitän Sebastian Rutz (links) verletzte sich im Siel gegen den SV Oberachern (rechts Sebastian Braun). Gössele, PZ-Archiv
21.11.2015

Liveticker: 1. CfR Pforzheim verliert in letzter Minute gegen Karlsruher SC II

Oberliga-Aufsteiger 1. CfR Pforzheim wollte am Samstag auf dem Holzhof gegen die KSC-Fohlen gewinnen, um den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze zu halten. Die Pforzheimer hatten auch viele Chancen, nutzten diese aber erst in der zweiten Halbzeit. Doch ein Tor von Dominik Salz aus der 51. Minute war zu wenig. Die jungen Spieler vom Karlsruher SC II gaben nicht auf und trafen zum Schluss sogar noch zum 2:1-Sieg. Dann wurde es hektisch. Lesen Sie im Liveticker von PZ-news die Höhepunkte des spannenden Spiels nach.

Die Ticker-Leser erlebten ein spannendes Spiel auf dem Holzhof. Der KSC, vom ehemaligen FCP-Trainer Stefan Sartori gecoacht, igelte sich nicht hinten ein, sondern spielte mit und kam in der 77. Minute zum 1:1-Ausgleichstreffer. Mehr noch: In der 89. Minute gingen die Karlsruher mit 2:1 in Führung. Doch gleich darauf erhofften sich die CfR-Fans einen Elfmeterpfiff. Aber der blieb zum Entsetzen der Pforzheimer Zuschauer aus. Der CfR hatten viele gute Chancen. Eine davon nützte Dominik Salz nach der torlosen ersten Hälfte mit einer per Kopfball vollendeten Ecke von Fatik Ceylan zum vorübergehenden 1:0. Doch dieser eine Treffer war zu wenig.

------------------------------

... lade FuPa Widget ...

1. CfR Pforzheim auf FuPa