nach oben
Alternative im defensiven Mittelfeld: Samet Dogdu zählt zu den CfR-Spielern, die jetzt verstärkt gefordert werden. Foto: Becker, PZ-Archiv
Alternative im defensiven Mittelfeld: Samet Dogdu zählt zu den CfR-Spielern, die jetzt verstärkt gefordert werden. Foto: Becker, PZ-Archiv
17.10.2015

Liveticker zum Nachlesen: 1. CfR Pforzheim schafft 1:1 gegen Stuttgarter Kickers II

Nach dem Derby-Wahnsinn mit 8 Toren und 2 Platzverweisen gegen den FC Nöttingen wartete wieder der Oberliga-Alltag auf die Fußballer des 1. CfR Pforzheim. Im Heimspiel gegen den SV Stuttgarter Kickers II gab es im Holzhof ein 1:1. Dabei lief der CfR einer Stuttgarter Führung hinterher und hatte am Ende mehrere Chancen, doch noch einen Sieg zu landen, ohne tatsächlich den Dreier holen zu können.  

In der 35. Minute traf Marco Koch für die Stuttgarter zum 1:0. Zuvor hatte Fatih Ceylan die Chance auf den ersten Treffer des Spiels, doch der Stuttgarter Torhüter parierte. In der 68. Minute erlöst Salvatore Tommasi mit seinem Ausgleichstreffer zum 1:1 die CfR-Fans. Trotz eines deutlich verbesserten Spiels der Pforzheimer in der zweiten Hälfte reichte es nicht mehr zum Sieg. Die Pforzheimer waren konzentrierter und engagierter aus der Kabine zurück aufs Spielfeld gekommen, nutzten aber ihre Möglichkeiten nicht.

>>> Hier finden Sie alle Fußball-Ergebnisse und Tabellen - national wie lokal. <<<

------

Dieser Live-Ticker wird Ihnen präsentiert von:

--------------------------

Hier finden Sie die Fußballtabellen auf PZ-news.