nach oben
25.03.2016

Lomersheim dreht Partie

Mühlacker. Im württembergischen Fußball-Bezirk Enz/Murr siegte Phönix Lomersheim beim Tabellendritten Schwieberdingen 3:1. In der Kreisliga B 7 gewannen Sternenfels und Großglattbach.

Bezirksliga Enz/Murr

Schwieberdingen – Lomersheim 1:3. Die Gastgeber gingen zwar in Führung (35.), doch Lomersheim wurde nach dem Wechsel immer stärker. Fischer glich aus (60.) und Lochmüller sorgte für die Führung (70.). Die Gastgeber hatten Pech mit einem Lattentreffer (87.), im Gegenzug traf Heim zum 1:3.

Kreisliga B 7 Enz/Murr

Häfnerhaslach – Sternenfels 0:2. Sternenfels dominierte Hälfte eins klar, aber nur Tim Reinisch und Mustafa Tümöz trafen. Nach dem Wechsel kam der SVS unter Druck, überstand aber Häfnerhaslachs Angriffe schadlos.

Großglattbach – Aurich 4:3. Michael Schlosser und Jonathan Geiger sorgten schnell für ein 2:0 und nach dem Anschlusstreffer von Aurich traf Tobias Waisch 3:1. Heiko Neu erhöhte aus 40 Metern zum 4:1, danach machten es die Gastgeber unnötig spannend. sim