nach oben
Marcelini und Hund Oskar werden bei der Sparkasse-SWP-Nacht der Emotionen durchs Programm führen. Foto: Stephan
Marcelini und Hund Oskar werden bei der Sparkasse-SWP-Nacht der Emotionen durchs Programm führen. Foto: Stephan
12.09.2017

Marcelini & Oskar bei der „Nacht der Emotionen“

Pforzheim. Bauchredner Marcus Gauss alias Marcelini und seine Puppe Oskar sind nicht nur Herrchen und Hund – sie teilen auch Haus und Hütte, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Das Paar führt die Besucher am 28. November durch die Show der Sparkasse-SWP-Nacht der Emotionen in der Pforzheimer Bertha- Benz-Halle – mit Witz und Fantasie, Liedern und Magie gewinnen die beiden jedes Publikum.

Der alte Hase und sein Frechdachs sind mehrfach preisgekrönt. Mit ihrem einzigartigen Programm bieten Marcelini & Oskar einen zauberhaften Abend und sorgen für tierisches Vergnügen. Es liegt den Veranstaltern von Studio 9 am Herzen, „auch die Moderation der Show, die Überleitungen zwischen den spektakulären Weltklasse-Acts aus Akrobatik, Artistik und Turnsport selbst zum einem Highlight des Abends werden zu lassen“, so Geschäftsführer Pascal Stirner.

Infos und Tickets im Kartenbüro in den Schmuckwelten sowie unter www.nachtderemotionen.de