nach oben
Sammelte noch einmal Punkte und Pokale: Lena Karcher.
Sammelte noch einmal Punkte und Pokale: Lena Karcher.
22.03.2015

Massenstart des DSV-Schülercups: Lena Karcher mit perfektem Abschluss

Ruhpolding. Mit einem Sieg im Massenstart des DSV-Schülercups in der Chiemgau Arena von Ruhpolding endete die diesjährige Skisaison für Nachwuchsbiathletin Lena Karcher vom WSV Schömberg geradezu perfekt.

In einem packenden Schlussspurt gegen ihre baden-württembergische Dauerrivalin Nicola Lange (SV Kirchzarten) setzte sich Lena mit 1,1 Sekunden Vorsprung durch. Beide hatten in der Schülerklasse 14 über sechs Kilometer ein fehlerfreies Schießen hingelegt und so der Konkurrenz aus den anderen Landesverbänden keine Chance gelassen.

Begonnen hatten die Finalwettkämpfe mit einem reinen Langlauf-Techniksprint über 900 Meter, bei dem sich die Biathleten mit den Langlaufspezialisten messen durften. Als Gesamtsiebte und zweitbeste Biathletin sammelte Lena noch einmal ordentlich Punkte für die Gesamtpokalwertung. Am Ende der bundesweiten Wettkampfserie verpasste sie als Vierte mit 142 Punkten nur um einen Punkt das Podium.

Den gemeinsamen Abschluss bildeten die Mixed-Staffeln Langlauf/Biathlon. Lena wurde mit dem Team Baden-Württemberg Zweiter hinter der bayrischen Staffel.