nach oben
Michael Künast
Michael Künast
28.09.2015

Michael Künast: Ex-Profi zum SV Königsbach

Der Fußball-A-Ligist SV Königsbach stellt sich für die Zukunft neu auf. Jerôme Nell gibt mit sofortiger Wirkung sein Amt als Spielertrainer der 1. und 2. Mannschaft auf und übernimmt den Posten des Sportvorstandes. Neuer Coach wird der ehemalige Bundesliga-Profi Michael Künast, der mit über 100 Erst- und Zweitliga-Einsätzen (unter anderem KSC, Darmstadt) die nötige Erfahrung mitbringt, um den SVK sportlich weiter zu entwickeln.

Zuletzt hatte der 54-jährige Künast den FC Alemannia Eggenstein (Fußballkreis Karlsruhe) als Trainer von der B- in die A-Klasse geführt. Co-Trainer bleibt wie bislang Enrico Tomka, der künftig auch für die SVK-Reserve verantwortlich sein wird.

„Diese Umstrukturierung ist mit dem Verein abgesprochen und kam zum Teil auch auf meinen Wunsch zustande. Die Arbeit mit der Mannschaft, in der sehr viel Potenzial steckt, macht mir nach wie vor unheimlich Spaß. In den vergangenen Wochen habe ich jedoch gemerkt, dass ich als langjähriger Spieler einfach noch zu nah an den Jungs dran bin, um in gewissen Situationen angemessen zu reagieren“, erklärt der scheidende Spielertrainer Jerôme Nell.