marc-lorenz
 

Mittelfeldspieler Marc Lorenz verlängert beim Karlsruher SC

Karlsruhe. Mittelfeldspieler Marc Lorenz hat sich ligaunabhängig an den Karlsruher SC gebunden und seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Nach Daniel Gordon und David Pisot hat sich eine weitere Stütze der aktuellen Mannschaft langfristig zum Karlsruher SC bekannt.

Der Kontrakt gilt sowohl für die 3. Liga als auch die beiden Bundesligen. Bekanntlich sieht es ja aktuell so aus, als könnte der KSC zum Saisonende in der 2. Liga spielen. Der 30-jährige Lorenz kam zur Saison 2017/18 vom SV Wehen Wiesbaden zum KSC. Bislang absolvierte der Flügelspieler 56 Ligaspiele für die Blau-Weißen und erzielte dabei vier Tore sowie elf Vorbereitungen.