Mix aus Sport und Kunst bei der Nacht der Emotionen

Pforzheim. Zum vierten Mal steigt am heutigen Dienstag (19 Uhr) die Nacht der Emotionen in der Pforzheimer Bertha-Benz-Halle. Es wartet eine hochkarätige Mischung aus Artistik, Akrobatik, Sport und Comedy auf die Zuschauer.

Das Format der Birkenfelder Agentur Studio 9, das von der Sparkasse Pforzheim Calw als Titelsponsor, den Stadtwerken Pforzheim als Presenting Partner, sowie zahlreichen weiteren Unternehmen der Region begleitet wird, ist erneut komplett ausverkauft.

„Der Mix aus Sport und Kunst mit Artisten und Athleten auf internationalem Top-Niveau macht es uns möglich, eine mitreißende und abwechslungsreiche Unterhaltung zu bieten“, so Studio9-Geschäftsführer Pascal Stirner.

Erwartet werden unter anderem die deutsche Nationalmannschaft der Rhythmischen Sportgymnastik, Luca Christ (Weltmeister im Rhönradturnen) und die belgische Nationalmannschaft der Kunstturner. Ebenfalls am Start sind die Athleten der japanischen Universität Kokushikan.