nach oben
23.11.2016

Mixed des TVP weiter vorne

Pforzheim. Die Volleyball-Mixed-Teams des TV Pforzheim führen weiter die Tabelle der Bezirksliga Süd an. Am dritten Spieltag waren die TVP-Mannschaften jeweils Gastgeber. Die erste Mannschaft besiegte den Rastatter TV mit 3:1 (25:21 23:25 25:21 25:21) und den CVJM Karlsruhe 3:0 (25:16 25:18 25:15). Damit wurde der erste Tabellenplatz mit nun 18 Punkten deutlich ausgebaut.

Die „Zweite“ musste sich gegen den Gast DJK Bruchsal mit 1:3 geschlagen geben, konnte sich aber im zweiten Spiel gegen den TV Obergrombach im Tie-Break durchsetzen und das Spiel mit 3:2 (10:25 25:20 25:13 17:25 16:14) für sich entscheiden. Dies reichte, um in der Tabelle weiterhin auf dem zweiten Platz zu rangieren.