nach oben
26.07.2017

Murat Cetinkaya geht zu GU-Türk. SV Pforzheim

Pforzheim. Fußball-Kreisligist GU-Türk. SV Pforzheim hat sich kurz vor Beginn der neuen Saison noch einmal verstärkt. Mit Murat Cetinkaya kommt ein interessanter und in der Region bestens bekannter Fußballer zum Verein aus dem Brötzinger Tal. Cetinkaya, der im August 35 Jahre alt wird, spielte von 2003 bis 2005 in der Oberliga beim 1. FC Pforzheim und von 2012 bis 2013 beim TSV Grunbach. Zuletzt kickte der Mittelfeldspieler bei Olympia Hertha (Kreisklasse B Karlsruhe).

GU-Trainer Kamil Manzak freut sich über die Verpflichtung. Cetinkaya könnte bereits am kommenden Sonntag zum Einsatz kommen, wenn die GU-Türk. SV in der zweiten Runde des BFV-Pokals zuhause den FV Niefern empfängt. In der ersten Runde besiegte die GU sensationell den Verbandsligisten ASV Durlach.