nach oben
Foto: dpa
Foto: dpa
06.03.2015

Nach Hertha-Nullnummer: Stevens leitet Training beim VfB Stuttgart

Stuttgart. Huub Stevens hat einen Tag nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Hertha BSC im Krisenduell der Fußball-Bundesliga das Training des VfB Stuttgart geleitet. Der Niederländer stand am Samstagmorgen von 10.39 Uhr an mit seinem Kader auf dem Platz.

Vor der Einheit bei Sonnenschein auf dem VfB-Gelände hatten sich der heftig in der Kritik stehende Stevens und die Mannschaft zum gemeinsamen Frühstück getroffen, zudem hatte die obligatorische Spielanalyse mit Sportvorstand Robin Dutt auf dem Programm gestanden. Der VfB Stuttgart ist weiter Tabellenletzter, Stevens muss um seinen Job bei den Schwaben bangen.

Umfrage

Nur 0:0 gegen Hertha BSC: War´s das für VfB-Trainer Huub Stevens?

Ja, er wird definitiv entlassen 51%
Nein, ein Spiel darf er mindestens noch ran 41%
Bin unentschlossen 8%
Stimmen gesamt 251