football-606235_1920
 

Nach Pokalfight gegen FC Zuzenhausen: Reichenbach trifft auf FC Nöttingen

Was für ein Pokal-Fight! Fußball-Landesligist TSV Reichenbach hat sich am Mittwoch trotz eines 0:2-Rückstandes und in Unterzahl im BFV-Pokal-Achtelfinale gegen den Verbandsligisten FC Zuzenhausen mit 3:2 nach Verlängerung durchgesetzt und trifft nun im Viertelfinale auf den Oberligisten FC Nöttingen.

Das Spiel findet am Mittwoch, 16. Oktober, um 19.00 Uhr beim TSV statt.

Heinlein (25.) und Freymüller (33.) trafen für den FCZ, doch Scherer (43., 49.) und Bayer (115.) drehten die Partie. Ein TSV-Akteur sah in der Verlängerung Gelb-Rot.