nach oben
02.12.2015

Nachholkampf für KSV Ispringen am Sonntag

Ispringen. Nachdem der Endrundenkampf des SV Germania Weingarten gegen den KSV Ispringen in der Ringer-Bundesliga mit 9:9 endete, muss im Nachholkampf von Weingartens Ramsin Azizsir (fehlte wegen Grand-Prix-Einsatz in Baku) gegen Konstantin Schneider vom KSV Ispringen über den Sieg entschieden werden.

Beide Vereine einigten sich darauf, den Kampf am kommenden Sonntag, 6. Dezember, um 15 Uhr in der Mineralix-Arena in Weingarten nachzuholen.