760_0900_134602_AdobeStock_198847336.jpg
Die Pforzheimer Nachwuchs-Handballteams sind am Wochenende wieder im Einsatz. viperagp/stock.adobe.com (Symbolbild) 

Nachwuchs der TGS bestreitet Verfolgerduell - A-Jugend der SG will Erfolgsserie ausbauen

Pforzheim. Der Handball-Nachwuchs aus Pforzheim ist am Wochenende auf Verbandsebene und in der A-Jugend Bundesliga wieder gefordert. Die SG Pforzheim/Eutingen will in der Hauptrunde der Bundesliga der männlichen A-Jugend am Sonntag im Heimspiel mit dem TV Bittenfeld seine Erfolgsserie ausbauen. Seit drei Spielen ist der Drittliga-Nachwuchs aus Pforzheim nun ungeschlagen.

In der Tabelle der Gruppe 2 steht die SG vor dem Duell gegen Bittenfeld mit 6:2 Punkten auf dem zweiten Platz. Mit dem Gegner aus Waiblingen hatte es das Team von Trainer Alexander Lipps bereits in der Qualifikationsrunde zu tun. Dank einer starken zweiten Spielhälfte hatte sich dabei die SG mit 30:22-Treffern durchgesetzt.

Der TVB, für deren Bundesliga-Team der Männer SG-Talent Nico Schöttle ein Zweitspielrecht besitzt, hat in der Hauptrunde ein ausgeglichenes Punktekonto. Ein torreiches Unentschieden gegen Rodgau Nieder-Roden (32:32), eine Niederlage gegen die Rhein-Neckar Löwen (35:24) und ein Sieg gegen den HC Düsseldorf (33:26) stehen bisher zu Buche.

TGS Pforzheim trifft auf JSG Hemsbach/Laudenbach

In der Oberliga Baden-Württemberg der männlichen B-Jugend erwartet man bei der bereits als Staffelsieger feststehenden SG Pforzheim/Eutingen auch zum Abschluss des ersten Teils der Runde im Heimspiel gegen die HSG Schmiden/Oeffingen einen Sieg.

Ein Verfolgerduell steht in der Gruppe 1 der Badenliga der männlichen B-Jugend an. In dieser empfängt die TGS Pforzheim (Tabellenplatz 3) am Sonntag die JSG Hemsbach/Laudenbach (2). In der Gruppe 2 der Badenliga der männlichen B-Jugend will die SG Pforzheim/Eutingen II in der Hausaufgabe mit dem TV Forst die Pole-Position verteidigen.

In der Badenliga der weiblichen A-Jugend hat der Tabellenzweite TB Pforzheim im Heimspiel gegen Schlusslicht ASG Walldorf/Wiesloch das Punktepaar fest eingeplant. In der Badenliga der weiblichen C-Jugend setzt der TB Pforzheim an diesem Samstag im Spiel mit der TSG Ketsch auf das Heimrecht.