nach oben
Nazarov sichert Karlsruher SC per Elfmeter Heimsieg gegen Aue © dpa
23.11.2014

Nazarov sichert Karlsruher SC per Elfmeter Heimsieg gegen Aue

Karlsruhe. Dimitrij Nazaorov hat dem Karlsruher SC mit einem sicher verwandelten Handelfmeter den erst zweiten Heimsieg in dieser Saison beschert. Der Mittelfeldspieler traf am Sonntag in der 74. Minute zum 1:0 (0:0) gegen den FC Erzgebirge Aue. Der badische Fußball-Zweitligist hatte zuvor nur am 21. September gegen den 1. FC Nürnberg im Wildparkstadion gewonnen.

Bildergalerie: KSC gewinnt gegen Erzgebirge Aue

Bei unangenehmem Herbstwetter und Hochnebel begannen beide Mannschaften vor 12 064 Zuschauern engagiert. Die erste gute Chance hatte der KSC bereits in der zweiten Minute, aber Rouwen Hennings scheiterte mit seinem Kopfball aus vier Metern an Aues Torhüter Martin Männel. Eine halbe Stunde später klärte FC-Profi Arvydas Novikovas einen Kopfball von KSC-Verteidiger Daniel Gordon auf der Linie. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie. Als Aues Michael Fink beim Abwehrversuch nach einer Flanke den Ball an den Arm bekam, nutzte Nazarov per Elfmeter die Chance zum Sieg.