nach oben
13.01.2011

Neuzugang für FC Nöttingen

NÖTTINGEN. Rechtzeitig zum heutigen Trainingsauftakt hat der Fußball-Oberligist FC Nöttingen noch einen neuen Spieler verpflichtet. Reinhard Schenker wechselt vom Verbandsligisten VfR Mannheim nach Remchingen. Der 22-jährige Student kann hinten rechts und im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Studienbedingt hat es Schenker nach Karlsruhe verschlagen.

Im November 2010 absolvierte er beim FCN ein Probetraining und konnte dabei den Trainerstab von seinen Qualitäten überzeugen. Vor seiner Zeit in Mannheim spielte Schenker für den TSV Crailsheim.

Das Training des Oberliga-Spitzenreiters wird in der ersten Woche von Co-Trainer Dubravko Kolinger geleitet. Chefcoach Michael Wittwer ist noch in Urlaub. Ursprünglich sollte der Trainingsauftakt eine Woche später stattfinden. Durch das frühe Nachholspiel beim Kehler FV (19. Februar, 15.00 Uhr) wurde der Beginn vorverlegt. mm