nach oben
Magali Klasema (links) und Emily Kollmar mit ihrem Erfolgscoach Christian Deiß. Foto: Privat
Magali Klasema (links) und Emily Kollmar mit ihrem Erfolgscoach Christian Deiß. Foto: Privat
16.04.2019

Nieferner Kickboxerinnen mit starken Auftritten

Köln/Niefern-Öschelbronn. Beim Kwon-Cup auf der Fibo, der weltweit größten Fitnessleitmesse in Köln, konnten die Mädchen von Künzler Athletics in Niefern beachtliche Erfolge verbuchen. Betreut von Erfolgscoach Christian Deiß, erkämpfte sich Magali Klasema in der Gewichtsklasse bis 55 kg in den Kickbox-Disziplinen Leichtkontakt und Kick-Light den Sieg, wobei sie sich einmal in der ersten Runde und einmal im Finale der mehrfachen Weltmeisterin, der 17-jährigen Laura Liegmann, stellen musste.

Die 14-jährige Schülerin aus Niefern löste die Aufgabe souverän und gewann beide Kämpfe unumstritten mit 3:0 Punkten. Emily Kollmar, die ebenfalls im Sportstudio von Alexander Künzler trainiert, errang einen respektablen dritten bzw. vierten Platz.

Bereits eine Woche zuvor traten beide Kämpferinnen bei der offenen baden-württembergischen Meisterschaft in Schwäbisch Gmünd an. Auch hier landete Magali Klasema, die 2017 in Irland Weltmeisterin geworden war, zweimal ganz oben auf dem Siegertreppchen. Emily Kollmar belegte in beiden Disziplinen einen ausgezeichneten zweiten Platz.