nach oben
Niklas Hecht-Zirpel. Foto: PZ-Archiv
Niklas Hecht-Zirpel. Foto: PZ-Archiv
17.05.2018

Niklas Hecht-Zirpel hat bei Kickers Offenbach verlängert

Offenbach. Niklas Hecht-Zirpel bleibt beim Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach. Der offensive Mittelfeldspieler, der vor der laufenden Saison von seinem Heimatverein FC Nöttingen zu dem hessischen Traditionsclub gewechselt ist, unterschrieb bis 2020.

„Ich bin in Offenbach von der ersten Minute sowohl von Mannschaft und Verein, als auch von den Fans unglaublich aufgenommen worden. Umso glücklicher bin ich, dass ich den Weg mit dem OFC weitergehen darf“, so Hecht-Zirpel auf der Internetseite seines Vereines. In der abgelaufenen Spielzeit kam Niklas Hecht-Zirpel in 18 Spielen der Regionalliga Südwest zum Einsatz und erzielte dabei drei Treffer für die Offenbacher, bei denen Trainer Oliver Reck durch Daniel Steuernagel ersetzt wird.