nach oben
07.09.2008

Nöttingen nicht aufzuhalten: FCN setzt sich an die Spitze der Oberliga

NÖTTINGEN/BAHLINGEN. Der FC Nöttingen setzt seine Siegesserie fort: Durch einen souveränen 4:1-Erfolg beim Bahlinger SC hat der FCN zumindest bis zum Sonntag die Tabellenführung in der Fußball-Oberliga übernommen.

Ein Blitztor von Dejan Svjetlanovic brachte den FC Nöttingen bereits in der 1. Minute auf die Siegerstraße. Bis zum erlösenden 2:0 der Gäste durch Torjäger Daniel Reule (65.) hatten die Nöttinger ziemlich viel Glück. Eine Minute später traf Nana Datey Bediako zum entscheidenden 3:0 aus Sicht des FCN. Bediako war es auch, der in der 72. Minute noch eins drauf legte, ehe Bahlingen in der 80. Minute den Ehrentreffer durch Johannes Fiand erzielte.

Bis zum heutigen Sonntag ist Nöttingen somit Tabellenführer der Oberliga. Die SG Sonnenhof Großaspach kann sich im Spiel gegen Au/Iller Platz eins allerdings wieder zurück erobern. ms