nach oben
13.09.2014

Nullnummer für den SV Kickers Pforzheim

Mit einem 0:0-Remis sind die Spieler des SV Kickers am Samstagnachmittag vom Spielfeld gegangen. Gegen den Freiburger FC kam es nicht zum gewünschten Erfolg.

Zunächst sahen die Gäste eine ausgeglichene erste Hälfte, jedoch mit sehr wenigen Torchancen. In der zweiten Hälfte gab es schon eher nennenswerte Spielaktionen. In der 70. Minute verfehlte der Pforzheimer Metin Telle knapp am Tor der Hausherren vorbei, kurz darauf hatten die Gäste eine große Chance, scheiterten allerdings am Aluminium. Ohne Tore musste der Schiedsrichter die Partie nach 90 Minuten beenden.

In der Tabelle der Oberliga Baden-Württemberg steht der SV Kickers nun auf Rang sieben, die Gäste aus Freiburg auf dem vierzehnten Platz.