nach oben
Wieder dabei: Julian Grupp soll nach überstandener Grippe das Offensivspiel des 1. CfR Pforzheim beleben.   Hennrich, PZ-Archiv
Wieder dabei: Julian Grupp soll nach überstandener Grippe das Offensivspiel des 1. CfR Pforzheim beleben. Hennrich, PZ-Archiv
24.02.2018

Oberliga-Spiel des 1. CfR Pforzheim abgesagt: Platz nicht bespielbar

Pforzheim. Den Auftakt in die Oberliga-Rückrunde hatte sich der 1. CfR Pforzheim anders vorgestellt. Mit 0:5 unterlag das Team vergangene Woche in Oberachern. Am heutigen Samstag wollte der CfR Wiedergutmachung betreiben – doch die Platzverhältnisse machten dem Plan einen Strich durch die Rechnung.

Um 15 Uhr hätte das Spiel der Pforzheimer gegen den Aufsteiger SGV Freiberg starten sollen. Doch kurz vor 14 Uhr wurde das Oberliga-Spiel vom Schiedsrichter abgesagt. Insbesondere im Bereich der Tribüne sei der Platz "gefroren und knochenhart", heißt es auf der Facebook-Seite des Vereins. Aufgrund des Verletzungsrisikos pfeife der Schiedsrichter das Match nicht an. Ein neuer Termin steht bislang nicht fest.