nach oben

FC Nöttingen

Beim FC Nöttingen hat Michael Wittwer (Mitte) nach zweijähriger Auszeit wieder als Trainer das Sagen. In den Pokalspielen hat sich seine Mannschaft schon sehr gut präsentiert. Foto: Becker/PZ-Archiv
Beim FC Nöttingen hat Michael Wittwer (Mitte) nach zweijähriger Auszeit wieder als Trainer das Sagen. In den Pokalspielen hat sich seine Mannschaft schon sehr gut präsentiert. Foto: Becker/PZ-Archiv © Becker/PZ-Archiv
11.08.2018

Oberliga-Start: FC Nöttingen holt ein 0:0 bei den Stuttgarter Kickers

Remchingen-Nöttingen. Im ersten Spiel der neuen Oberliga-Saison hat es der FC Nöttingen am Samstagnachmittag mit einem Gegner zu tun, der allein vom Namen her vermeintlich ein ganz anderes Kaliber ist. Die Stuttgarter Kickers gehen als Topfavorit in die Saison. PZ-news zeigt im Liveticker alle Höhepunktes Spiels Kickers-FCN.

In der ersten Halbzeit wollten keine Tore fallen. Die Kickers starteten nervös, kamen dann aber besser ins Spiel. Die beste Chance des Spiels hatte der FCN. Di Piazza schoss kurz nach dem Wiederanpfiff einen Freistoß an die Oberkante der Latte. Das war der Auftakt für eine muntere zweite Halbzeit, in der jedoch keinem Team ein Tor gelingen wollte. Die erste Partie der Kickers in der Oberliga endete 0:0 – und die Nöttinger wissen jetzt, dass sie vor Favoriten keine Angst haben müssen. Am Ende geht die Punkteteilung auf der Waldau in Ordnung.

------------