nach oben
Pascal Köpke wechselt vom Karlsruher SC zu Erzgebirge Aue.
Pascal Köpke wechselt vom Karlsruher SC zu Erzgebirge Aue. © dpa
26.05.2016

Pascal Köpke wechselt fest vom KSC zu Zweitliga-Aufsteiger Erzgebirge Aue

Stürmer Pascal Köpke hat sich fest an Zweitliga-Aufsteiger FC Erzgebirge Aue gebunden und kommt nicht zurück zum Karlsruher SC.

Darauf hätten sich beide Vereine verständigt, teilten der KSC und Aue am Donnerstag mit. Köpke hat in Aue einen Vertrag bis Ende Juni 2020 unterschrieben. Der 20-Jährige, Sohn von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke, war bereits seit Januar an die Sachsen ausgeliehen.