nach oben
11.10.2015

Pflichtsieg für Reserve der SG Pforzheim/Eutingen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga hat die SG Pforzheim/Eutingen II am Sonntag mit einem 28:24 (14:12) gegen Aufsteiger TSG Eintracht Plankstadt den ersten Saisonsieg eingefahren.

In der Bertha-Benz-Sporthalle führte das von Carsten Lipps und Tobias Müller trainierte Team schnell mit 5:1. Doch zur Pause war der Vorsprung auf 14:12 geschmolzen. Es bleib eng und erst nach 50 Minuten, beim Stande von 24:18, war eine Vorentscheidung gefallen. mm

SG Pforzheim/Eutingen II: Krypczyk, Wark – Ungerer 1, Wilhelm 1, Müller 8, Bossert 2, Gerlich 5, Schückle 2, Strehlau 3, Zucker, Kufahl, Belger, Kirschner 2, Blum 4.