nach oben
01.02.2019

Pforzheimer Bisons müssen beim Spitzenreiter ran

Pforzheim/Schwenningen. Am Samstag wartet auf die Pforzheim Bisons in der Eishockey-Landesliga eine ganz schwere Aufgabe, wenn um 16.00 Uhr das Spiel beim Spitzenreiter Schwenninger ERC beginnt.

Nach drei Niederlagen in Folge sehnen sich die Bisons nach einem Erfolgserlebnis. Am vergangenen Sonntag hat zumindest die kämpferische Einstellung gegen die Mad Dogs Mannheim 1b gestimmt, es fehlte das nötige Scheibenglück. Bei den offensivstarken Schwenningen muss die Defensive um Goalie Tobias Nuffer sicher stehen, um die kleine Chance zu wahren, wenigstens einen Punkt mit auf die Heimreise zu nehmen. Schwenningen hat bislang erst eine Saisonpartie verloren, und die auch erst nach Penaltyschießen. Beim Hinspiel in der Goldstadt war Pforzheim trotz der 3:8-Niederlage nicht chancenlos.