nach oben
Landesmeister wurden Rudolf (links) und Gustav Hörger. Foto: Dörrer
Landesmeister wurden Rudolf (links) und Gustav Hörger. Foto: Dörrer
13.02.2019

Pforzheimer Bogenschützen bei Landesmeisterschaft treffsicher

Pforzheim. Rudolf Hörger von der SG Pforzheim wurde erneut Landesmeister der Bogenschützen in der Seniorenklasse (65 bis 70 Jahre). Der amtierende deutsche Meister setzte sich mit hervorragenden 549 Ringen durch und hat damit die DM-Fahrkarte gelöst.

Sein Bruder Gustav wurde in der Seniorenklasse 2 (über 70 Jahre) ebenfalls Landesmeister. Zusammen mit Joachim Kern wurden die Hörger-Brüder in Kraichtal-Unteröwisheim zudem Dritter im Teamwettbewerb.

Mit persönlichen Bestleistungen wurden die Geschwister Amelie und Philipp Kunzmann von der SG Pforzheim bei den Titelkämpfen Zweite. Der zwölfjährige Philipp könnte damit vielleicht zur DM fahren, für die elfjährige Amelie ist noch zu jung.