nach oben
Clara Mäschke
Clara Mäschke
17.05.2016

Pforzheimer Fecht-Talent überzeugt bei den deutschen Säbelmeisterschaften

Bei den deutschen Säbelmeisterschaften der A-Jugend in Künzelsau hat B-Jugendmeisterin Clara Mäschke vom Fechtclub MMX Pforzheim Platz 18 belegt. Die 13-Jährige startete stark, verlor dann aber in der dritten K.o-Runde gegen die Nürnbergerin Paula Singer.

Als Beste ihrer Altersklasse lag die Pforzheimerin Mäschke auch vor Ylvi Schillinger (Tauberbischofsheim/Platz 24) und vor Annika Lechel (Künzelsau/Platz 25). Das lässt für die demnächst anstehende B-Jugendmeisterschaft auf die Titelverteidigung hoffen. Laura Schopf und Sofia Mescherjakov aus Pforzheim erreichten bei den Titelkämpfen der A-Jugend Rang 48 beziehungsweise Rang 56. Bei den Männern kam Claras Bruder Niklas Mäschke auf Platz 52, Markus Biedler auf Platz 59.

Bei den nordbadischen Senioren Meisterschaften gingen bei schwacher Beteiligung drei Titel an den gastgebenden Pforzheimer Club: Michael Tappe (Altersklasse 0) holte ebenso Gold wie Helge Ulrich in der AK 1 und Michael Girrbach in der AK 2.