nach oben
Der Sieg gegen den bis dahin die Bundesliga-Tabelle anführenden Heidelberger RK war teuer erkauft. Mehrere Spieler werden wohl wegen Verletzungen auswärts in Berlin nicht antreten können. Trotzdem hoffen die Fans auf den siebten Sieg im siebten Spiel. Foto: Keller
06.10.2011

Pforzheimer Rugby-Team vor der weiten Reise nach Berlin

Pforzheim. Nachdem die Rugby-Mannschaft des TV Pforzheim zuletzt in einer bis zur letzten Minute spannenden Partie den Titelverteidiger Heidelberger RK mit 26:24 vom Bundesliga-Thron stoßen konnte, wurde der Sieg ausgiebig gefeiert. Doch im Hinterkopf hatte man in der Goldstadt schon die weite und schwere Auswärtspartie beim Berliner RC. Die Berliner hatten einen schlechten Start und sind Tabellenletzter. Leichtes Spiel also für die Goldstädter?

Bildergalerie: Rugby-Bundesliga TVP-Heidelberger RK: Spannendes Spiel, gespannte Zuschauer

Ist Berlin eine Reise wert? Die TVP-Spieler sind gewarnt. Berlin setzt auf seine Heimstärke, die schon manchem Favoriten zum Verhängnis wurde. Zudem weiß niemand, wie sich die lange Anreise zum Spiel auf die Pforzheimer auswirken wird.

Bildergalerie: Rugby-Bundesliga: Sechstes Spiel, sechster Sieg für TV Pforzheim

Auch die Partie gegen den Heidelberger RK ging nicht spurlos am TVP-Mannschaftskader vorüber. So wird Coach Alan Edmonds auf den angeschlagenen Kapitän Manuel Ballarin zwei bis drei Wochen verzichten müssen. Zudem fehlen mit Alin Popoui und Jeremy Te Huia zwei wichtige Spieler. Hinter dem Einsatz von Afa Tauli und Jason Kupa steht ein Fragezeichen.

Dennoch kann der TVP eine schlagkräftige Mannschaft stellen. Spielmacher Russell Kupa ist wieder im Training, andere Spieler sind aus dem Urlaub zurück. Zudem hat es mit dem zum erweiterten Kader der deutschen Nationalmannschaft gehörenden Carlos Merz einen weiteren Spieler nach Pforzheimer verschlagen. Der 21-Jährige leistete zuletzt sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim Bundesliga Spitzenklub SC 1880 Frankfurt ab und spielte auch dort. Jetzt studiert er in Stuttgart und spielt für Pforzheim. pm