nach oben
09.08.2013

Platz vier in der Rollkunst-Kür

Weil am Rhein. Bei der deutschen Meisterschaft im Rollkunstlauf hat Saskia Missoum den vierten Platz im Kürwettbewerb der Juniorenklasse erreicht. Im Technikprogramm holte sie sich mit Rang sechs eine gute Ausgangsposition für die Langkür.

Bei den vier Pflichtfiguren belegte sie den achten Platz. Im Kürprogramm erreichte Saskia Missoum mit einer sehenswerten Kür mit Doppelaxel, Dreifachsalchow und schwierigen Pirouettenkombinationen schließlich Rang vier, was in der Kombinationswertung aus Pflicht und Kür den sechsten Platz bedeutete.