nach oben
03.01.2018

Platz zwei für Golderer beim Silvesterlauf

Zum Ausklang des alten Jahres war Roland Golderer (Startnummer 458) noch einmal richtig schnell unterwegs. Beim Silvesterlauf der Sportfreunde Forchheim (10 Kilometer) ließ der Sportler des Radsportvereins Schwalbe Ellmendingen in 34:37,8 Minuten auf Rang zwei.

Sieger wurde der Pole Marcin Blazinski von LG Farbtex Nordschwarzwald in 31:45,3 Minuten. In den Top 100 unter mehr als 650 Finishern landeten auch Tobias Dittler (Remchinger Bube/Rang 24/38:17,4), Thomas Zwickler (LT Illingen/89/43:25,1 – Platz zwei in der M 55), Jan Lahmann (TRT Remchingen/93/43:48,0) und Marco Schröder (SV Königsbach/95/45:56,3). Bei den Frauen landete Daniele Eichinger vom TRT Remchingen in 52:04,5 auf Rang 33.