Гандбол Университет - Лада
Falls die 88er-innen der gefürchteten Abstiegsrunde entgehen wollen, sollten die Schützlinge von Trainer Henning Rupf endlich auch einmal von Auswärtsspielen Zähler mitbringen.   Foto: rafikovayana - stock.adobe.com (Symbolbild)

Platzt auswärts endlich der Knoten für die Frauen der TG 88?

Pforzheim. 6:14 Punkte aus der Vorrunde sind eine „durchwachsene“ Halbzeit-Bilanz von Frauen-Drittligist TG 88 Pforzheim. Positiv ist die 6:4-Punkte-Ausbeute aus den Hausaufgaben, weniger erfreulich dagegen, dass man in den fünf Auswärtsspielen keinen Zähler holte und somit die Mannschaften am Tabellenende quasi wieder aufbaute.

Die wohl erfreulichste Vorstellung gaben die 88er-innen gleich zum

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?