nach oben
06.08.2012

Pokalknüller mit Grunbach und Nöttingen

Pforzheim. In der 3. Runde des badischen Fußball-Pokals kommt es aus regionaler Sicht zu den Knüllern TSV Reichenbach gegen den FC Nöttingen und 1. CfR Pforzheim gegen den TSV Grunbach.

Weil für die Oberligisten Nöttingen und Grunbach am kommenden Wochenende bereits die Saison beginnt, wurden die Spiele mit deren Beteiligung auf die Woche danach verlegt, wie die gestern vom BFV veröffentlichten Ansetzungen zeigen.

Die Partie Reichenbach gegen Nöttingen findet am Dienstag, 14. August, um 19.00 Uhr statt. Das Spiel 1.CfR Pforzheim gegen den TSV Grunbach steigt am Tag darauf im Brötzinger Tal um 18.00 Uhr.

Der 1. FC Kieselbronn bestreitet sein Spiel gegen den 1.FC Bruchsal am kommenden Samstag um 16.00 Uhr. Sollte der FCK gewinnen, winkt im Achtelfinale eine Woche später das Duell mit dem Drittligisten Karlsruher SC, wenn dieser in der dritten Runde in Neckarelz gewinnt. Fünfte Mannschaft aus dem Fußballkreis Pforzheim im BFV-Pokal ist der 1. FC Birkenfeld, der am Sonntag um 18.00 Uhr beim Karlsruher Kreisligisten TSV Pfaffenrot gefordert ist. mm