nach oben
10.07.2016

Präsidium beim BFV-Verbandstag bestätigt

St. Leon-Rot. Der Badische Fußball-Verband (BFV) hat Präsident Ronny Zimmermann einstimmig für weitere vier Jahre im Amt bestätigt, die neue Wahlperiode wurde per Satzungsänderung auf vier Jahre verlängert. Auch Vizepräsidentin Nadine Imhof sowie die Vizepräsidenten Helmut Sickmüller und Jürgen Galm sitzen weiterhin im Präsidium. Neu hinzu kommen Rüdiger Heiß (Spielbetrieb) und Torsten Dollinger (Finanzen).

Helmut Sickmüller, ehemals Kreisvorsitzender in Pforzheim und Bürgermeister in Wurmberg, ist beim BFV für das Thema Integration verantwortlich. „Integration kann man nicht verordnen, man muss sie leben“, sagte er in seiner Ansprache. Der Verbandstag in St. Leon-Rot mit seinen rund 300 Delegierten und Gästen war stark inhaltlich geprägt. Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg, nannte viele Beispiele, welch wertvolle Arbeit der Fußball auf den Feldern Breitensport, Schule, Integration oder Mädchenfußball leistet. Den Abschluss des kurzweiligen Vormittags bildete ein mitreißendes Grußwort des neu gewählten DFB-Präsidenten Reinhard Grindel.