nach oben
Aimée Braun
Aimée Braun
11.08.2017

RSV Schwalbe Ellmendingen: Fahrer vorne dabei

Keltern-Ellmendingen. Linkenheim und Mehlingen waren kürzlich die Stationen für die Pedaleure des RSV Schwalbe Ellmendingen. Dabei konnten in Linkenheim Plinius Naldi (U17) und Aimée Braun (U13w) in ihren Rennen jeweils Rang zwei belegen.

Auf einem 2,2 Kilometer langen Rundkurs mit Start und Ziel an der Radrennbahn wurden die Wettbewerbe in Linkenheim durchgeführt. Bei den U 17 musste sich Plinius Naldi nach 20 Runden nur dem überlegenen Sieger Janis Jabczynski geschlagen geben. 17,6 Kilometer hatten die U 13w zu absolvieren, hier fuhr die Lokalmatadorin Maksima Müller vor Aimée Braun über die Ziellinie. Gut schlug sich Willi Spiesz (Senioren 4) mit Rang sechs. In Mehlingen bei Kaiserslautern mussten die RSV-Fahrer auf einer 4,75 Kilometer langen Schleife ran. Plinius Naldi und Maximilian Boos sprinteten nach zehn Runden als Vierter und Neunter über die Ziellinie und Fabrice Gremmer (U 13) konnte sich nach einem couragierten Rennen über Platz sieben freuen.