nach oben
27.11.2015

Radsport: RSV Ellmendingen stellt vier Gesamtsieger beim Regio-Cup

In Linx bei Offenburg wurde in den Räumen der Firma Weber-Haus die Gesamtsiegerehrung des Regio-Cups durchgeführt. Die Rad-Rennserie, Nachfolgeprojekt des Baden-Pokals, umfasste sieben Etappen, von denen mindestens fünf absolviert werden mussten, um beim Ehrungstag dabei zu sein. Pokale und Preise wurden in den Nachwuchsklassen U11m/w bis U17m/w vergeben.

Die Nachwuchspedaleure vom RSV Schwalbe Ellmendingen waren sehr erfolgreich. In der Klasse U11w war Leoni Boos nicht zu schlagen, ihr Bruder Benni (U13) trat bei sechs Veranstaltungen an, gewann sechsmal und holte sich unangefochten den Gesamtsieg. Noch erfolgreicher war der älteste der Boos-Geschwister, Maximilian (U15), der gleich bei allen sieben Rennen und damit auch in der Endabrechnung ganz oben stand.

Den vierten Gesamtsieg eroberte Katharina Becker in der Klasse U17w die Konkurrentinnen in die Schranken wies. Weiter Spitzenresultate erzielten Plinius Naldi (U15) als Vierter, Jennifer Kuppel (U15w) als Fünfte sowie Christian Wiggisser und Julius Janik (beide U13) als Siebter bzw. Achter.