760_0900_124963_AdobeStock_198998607.jpg
Im Juli soll über die Sportförderrichtlinien der Stadt Pforzheim im Sportausschuss und im Gemeinderat über die geänderte Fassung abgestimmt werden.  Foto: Steidi - stock.adobe.com (Symbolbild) 

Regeln für Zuschüsse für Pforzheimer Sportvereine sollen überarbeitet werden

Pforzheim. Sie sind noch nicht so alt, die neuen Sportförderrichtlinien der Stadt Pforzheim. Erst im Februar 2020 wurden sie vom Gemeinderat verabschiedet. Doch es könnte im Juli schon neue geben – oder sagen wir eine überarbeitete Variante. Denn einige Punkte sind noch nicht bis ins Detail ausgefeilt und werden nun nachjustiert. Das wurde am Donnerstag im Sportausschuss vom Amt für Bildung Sport bekannt gegeben. Im Juli soll dann darüber im Sportausschuss und im Gemeinderat über die geänderte Fassung abgestimmt werden.

Verteilung neuer Gelder

Es gibt mehr Fördergelder für die Sportvereine. Zum einen gibt es dieses Jahr

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?