nach oben
27.09.2015

Regionalliga Südwest: SV Spielberg gewinnt gegen Wormatia Worms

Spielberg. Wichtige drei Punkte hat der SV Spielberg am Samstag in der Fußball-Regionalliga Südwest eingefahren.

Die Kaufmann-Elf gewann das Heimspiel gegen Wormatia Worms mit 2:0 (1:0). Der Aufsteiger tat sich, obwohl man ab der 63. Minute mit zwei Mann in Überzahl war, sehr schwer und musste bis zum Schluss zittern.

Das 1:0 resultierte aus einem Foulelfmeter. Jan Malsam wurde von Worms’ Alan Stulin von den Beinen geholt. Fabian Jäckh verwandelte zum 1:0 (37.). Gleichzeitig musste der Sünder mit Rot vom Platz.

In der 63. Minute musste Gästespieler Kevin Lahn ebenfalls mit Rot nach einem Foulspiel gehen. Doch erst in der Nachspielzeit (90.+2) machte Samuel Brunner den Deckel drauf.