nach oben
18.10.2015

Regionalliga Südwest: SV Spielberg siegt sensationell gegen Elversberg

Aufsteiger SV Spielberg mischt in der Fußball-Regionalliga munter mit. Das Team von Trainer Hartmut Kaufmann besiegte am Samstag den Titelaspiranten SV Elversberg sensationell mit 2:0. Zweifacher Torschütze vor 500 Zuschauern war Jonas Daum (29. und 68. Minute).

In einer Partie mit hohem Tempo wurde Spielbergs Linksverteidiger Robin Müller in der 27. Minute im Strafraum festgehalten. Mit dem fälligen Elfmeter scheiterte Manuel Hasel zunächst an Torhüter Jensen, doch Jonas Daum verwandelte im Nachschuss zum 1:0.

Nach der Pause drückte Elversberg auf den Ausgleich, Der SV Spielberg blieb aber mit Kontern immer gefährlich. Einen dieser schnellen Gegenstöße nutzte erneut Jonas Daum in der 68. Minute zum viel umjubelten 2:0. Er war von Manuel Hasel klug eingesetzt worden. Die Gäste setzten nun alles auf eine Karte und hatten Pech, als Spielbergs Christoph Nirmaier in der 84. Minute auf der Linie klärte.