nach oben
25.07.2017

Reizvolle Spiel im BFV-Pokal

Pforzheim. In der zweiten Runde des badischen Fußball-Pokals (BFV-Pokal) kommt es aus Sicht der Fußballkreises Pforzheim zu einer Reihe interessanter Spiele. So muss der Pokalverteidiger FC Nöttingen beim Verbandsligisten 1. FC Bruchsal antreten (Sonntag, 17.00 Uhr). Ebenfalls am Sonntag um 17.00 Uhr stehen sich beiden Überraschungsmannschaften der ersten Runde, GU-Türk. SV Pforzheim und FV Niefern, gegenüber. Verbandsligist TuS Bilfingen spielt zu selben Zeit beim Landesliga-Aufsteiger FC Flehingen.

Das Pokalspiel des Oberligisten 1. CfR Pforzheim beim Landesligisten FV Neuthard wurde auf Freitag, 28. Juli, vorverlegt. Anpfiff ist um 19.00 Uhr.

Verlegt wurde auch die Partie des FSV Buckenberg gegen den Oberligisten SV Spielberg. Das Spiel findet am Sonntag nicht in Pforzheim, sondern in Karlsbad-Spielberg statt. Der FSV ist dem Wunsch des SVS nachgekommen, das Spiel wegen des dortigen Sportfestes beim Oberligisten in Spielberg auszutragen. mm