nach oben
PZ-Mann Maximo Gonzalez hofft auf viele tolle WM-Parties in der Region. Foto: Meyer
PZ-Mann Maximo Gonzalez hofft auf viele tolle WM-Parties in der Region. Foto: Meyer
14.06.2018

„Rent a Max“: PZ-news sucht die besten WM-Partys

Pforzheim. Das Bier gekühlt, die Flaggen gehisst und die Allerbesten sind eingeladen. So stellt man sich die ideale WM-Party vor. Ob in der Stammkneipe, im Garten oder gemütlich im Wohnzimmer – bei einer WM-Fete kommt es nicht auf den Ort an, sondern auf die Stimmung.

Die besondere WM-Party

Die PZ will diese besondere Atmosphäre einfangen und sie mit der ganzen Welt teilen. Unser Redaktionsmitglied Maximo Gonzalez begibt sich unter dem Motto „Rent a Max“ auf die Suche nach den besten WM-Partys in der Region. Sie wollen ihr eigenes, besonderes Public-Viewing veranstalten? Sie planen einen gemeinsamen Grill-Abend mit dem Erzrivalen? Oder gibt es auf Ihrer Party immer die beste Stimmung und die coolsten Sprüche? Dann bewerben Sie sich jetzt. Max bringt zu jeder WM-Party Bier, Fan-Artikel und Minispiele mit. Der Clou: In der Halbzeit wird über Facebook-Live ihr WM-Event in die ganze Welt gesendet. Zudem wird es zu jeder Party auch einen Artikel in der Pforzheimer-Zeitung geben und eine Bildergalerie auf PZ-news.de. Schicken Sie Ihre Bewerbung einfach per Email an internet@pz-news.de und erzählen Sie uns von Ihren Plänen und warum ihre WM-Party, ob groß oder klein, etwas ganz Besonderes werden wird. Mit etwas Glück kommt „Rent a Max“ zu Ihnen und fiebert mit Ihnen und Ihren Gästen mit.

Premiere am Sonntag

Bereits beim ersten Spiel der Deutschen Nationalmannschaft wird Max live die Stimmung der Fans aus dem Enzauenpark in Pforzheim einfangen und per Facebook streamen. Dort wird es ebenfalls Minispiele und etwas zu gewinnen geben. Vielleicht qualifizieren Sie sich vor Ort für „Rent a Max“.