nach oben
Das Halbfinale zwischen dem TV Pforzheim und dem Heidelberger RK wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.
Das Halbfinale zwischen dem TV Pforzheim und dem Heidelberger RK wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. © PZ-news-Archiv
04.06.2013

Rugby-Halbfinale neu terminiert

Pforzheim. Das am Wochenende aufgrund der starken Regenfälle abgesagte Halbfinalspiel in der Rugby-Bundesliga zwischen dem Heidelberger RK und dem TV Pforzheim ist auf Mittwoch, 12. Juni, um 20.00 Uhr in Heidelberg neu angesetzt worden. Der SC Neuenheim spielt zur gleichen Zeit gegen RG Heidelberg. Das Finale wird am 15. Juni ausgetragen.

Zur Halbfinal-Partie in Heidelberg setzt der TV Pforzheim wieder einen Fanbus ein. Anmeldungen bis Montag, 10. Juni (12 Uhr) auf der Facebook-Seite des Vereins oder per Mail an tvpforzheim@gmx.de.