nach oben
16.05.2009

S&G Goldstadt Cup erfolgreich gestartet

PFORZHEIM. Beim Goldstadtcup in Pforzheim geben sich nun schon im zehnten Jahr viele Topreiter und –reiterinnen die Klinke in die Hand. Seit Freitag stehen auf dem Buckenberg unter anderem Weltmeister und Olympiasieger Franke Sloothaak oder der dreifache Weltcupsieger für Österreich, Hugo Simon, im Mittelpunkt des Geschehens.

Auch das Wetter meint es inzwischen gut mit dem Drei-Sterne-Turnier für Springreiter. „Bei Kaiserwetter strömt das Publikum automatisch. Uns ist ein großer Stein vom Herzen gefallen“, betont Turnierdirektor und Reiterlegende Hans Günter Winkler.

Den Preis der Pforzheimer Zeitung (Mittlere Tour) gewann am Samstagnachmittag der Ägypter Karim El Zoghby auf seinem Pferd Renetty. Beim Preis der Sparkasse Pforzheim Calw (Große Tour) triumphierte Oliver Lemmer im Stechen auf Montanus Colorado.