nach oben
15.09.2017

SG Pforzheim/Eutingen: Mit Mönch zum Heimsieg?

Pforzheim. Mit einem Heimspiel gegen den TSB Schwäbisch Gmünd präsentiert sich die SG Pforzheim/Eutingen am Samstagabend um 20.00 Uhr in der Bertha-Benz-Halle erstmals dem eigenen Anhang wieder als BW-Oberligist.

Die SG steht nach der Auftaktniederlage in Willstätt schon unter Zugzwang. Manuel Mönch, der in Willstätt wegen einer Handverletzung fehlte, soll der Mannschaft mit seiner Erfahrung wieder Rückhalt bieten. Weil sich auch Schwäbisch Gmünd zum Auftakt eine Heimniederlage erlaubte und genauso wie die SG einen Fehlstart vermeiden will, wird eine vom Kampf geprägte Auseinandersetzung erwartet.