Kopie von 760_0900_109541__MR5_3737_jpg_Nico_SCHOeTTLE_44_PFEU_.jpg
Nico Schöttle erzielte vier Tore für die SG. 

SG Pforzheim/Eutingen gewinnt zuhause gegen HG Oftersheim/Schwetzingen

Pforzheim. Die Handballer der SG Pforzheim/Eutingen haben am Samstagabend in der heimischen Bertha-Benz-Halle gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen gewonnen. Die starken Pforzheimer siegten 23:16 im Ligapokal.

In der Pokalrunde treten insgesamt acht Mannschaften aus der Südstaffel der 3. Liga auf freiwilliger Basis an, darunter auch die TGS Pforzheim, die am Samstag ebenfalls siegreich war.

Sport+

SG und TGS Pforzheim kehren zum Alltag zurück: Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Ligapokal

Bereits zur Halbzeit lag die SG 12:16 vorne. Im weiteren Verlauf zeigte die Mannschaft um Trainer Alexander Lipps ihre Dominanz. "Wir sind in erster Linie froh, dass wir endlich loslegen dürfen", sagte Lipps im Vorfeld des Spiels. 

Die Spiele finden ohne Zuschauer statt, Fans können sie aber online im Livestream verfolgen.

Eine ausführliche Analyse lesen Sie am Sonntagabend auf PZ-news.de sowie im Epaper und am Montag in der gedruckten Ausgabe.