nach oben
12.12.2015

SG Pforzheim/Eutingen holt sechsten Sieg in Folge gegen TSV Schmiden

Schmiden. Die SG Pforzheim/Eutingen hat ihre fulminante Serie von fünf Spielen in Folge weiter ausgebaut: Gegen TSV Schmiden 1902 gelang auswärts Sieg Nummer 6. Damit beißen sich die Pforzheimer in der Top 3 der Tabelle fest.

Die Gäste aus Pforzheim konnten sich früh absetzen – nach neun Minuten stand es bereit 5:3 für Pforzheim. Zum Ende der ersten Halbzeit konnte die SG Pforzheim/Eutingen diesen Vorsprung sogar noch etwas erhöhen – das Halbzeitresultat lautete 11:15 aus Sicht der Gastgeber.

Und auch zu Beginn der zweiten Hälfte ließ Pforzheim zunächst nichts anbrennen, nach 42 Minuten führte man bereits mit 21:14. Nachdem man jedoch in der 55. Minute noch mit 28:21 führte, konnte Schmiden zum Ende hin das Ergebnis noch etwas beschönigen. Nach 60 Minuten hieß es 28:25 für Pforzheim.

Die erfolgreichsten Torschützen für Pforzheim: Dominic Seganfreddo (13), Sandro Münch (4), Georg Kern (3).

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Montag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder exklusiv als PZ-news-Plus-Abonnent bereits am Sonntagabend auf PZ-news.de!